Get Paid every 30 Seconds

September 15th, 2011

Clixsense ist ein amerikanisches Paid-to-Click Programm, bei dem Sie für das Klicken von Werbeanzeigen vergütet werden.

Get paid every 30 Seconds ist der Slogan mit dem Clixsense wirbt &     für jede Anzeige, die sie bei diesem Anbieter klicken erhalten sie 0,01 Dollar gutgeschrieben. Sie haben richtig gehört, Klicken, Betrachten & Geld verdienen. Einfacher kann es nicht sein Geld im Internet zu verdienen. Schon seit 2007, also insgesamt mitlerweile über 4 Jahre bietet Clixsense seinen Mitgliedern diesen Dienst schon an und es wird fast täglich daran gearbeitet Clixsense noch userfreundlicher und profitabler zu machen.

Was bietet Clixsense seinen Mitgliedern?

- Browser-Toolbar mit Echtzeitanzeige über neue Werbeanzeigen, so verpassen sie keinerlei Anzeigen mehr und können ihren Dienst optimieren.

- Bis zu 2 Cent/Klick

- Auszahlungen per Check, Alertpay & Paypal

- Garantierte Anzeigen und das jeden Tag!

 

Über 1,5 Millionen Dollar ausbezahlt!

Seit 2007 wurden bei Clixsense bereits 1,5 Millionen Dollar an die Mitglieder ausbezahlt. Jeden Montag werden bei Clixsense Auszahlungen erledigt & jeder der in der vorigen Woche eine Auszahlung beantragt hat, bekommt an diesem Montag seine Auszahlung.

 

Vergleich zu Neobux!

Im Vergleich zum Branchenprimus Neobux hat Clixsense vielleicht noch nicht so viel an seine User ausbezahlt, der Aufwand den sie aber im Vergleich zu Neobux haben ist bei Clixsense geringer. Um bei Neobux mal eine Anzeige mit einem Klickwert von 1-2 Cent zu erwischen müssen sie sehr viel Geduld mitbringen, bei Neobux werden eigentlich fast nur 0,1 Cent Ads angeboten. Diese sind allerdings über den Tag zu Hunderten vorhanden.

Bei Clixsense sind täglich garantierte 1 Cent Anzeigen zur Verfügung & außerdem eine Vielzahl an 0,1 Cent Ads.

Im Vergleich zu Neobux haben sie hier also weniger Aufwand und mehr Ertrag. Desweiteren gibt es bei Neobux noch einen weiteren Pluspunkt. Clixsense bietet seinen Mitgliedern ein sogenanntes ClixGrid-Spiel. Hierbei handelt es sich um ein Feld gefüllt mit 1 Pixel Anzeigen. Jeden Tag haben sie je nach Mitgliedschaft 25-50 Versuche, mit denen sie die Pixel-Ads klicken können. Hinter jedem dieser Pixel könnten sich Gewinne verstecken, die ihnen bis zu 5 Dollar bringen können. Genau ein Klick kann sage und schreibe 5 Dollar wert sein. Ich empfehle ihnen also ihre täglichen Freiklicks bei diesem Speil einzusetzen.

Neben diesem Gewinnspiel stellt Clixsense seinen Mitgliedern auch noch ein Vielzahl an weiteren Browsergames zur Verfügung, bei denen sie zwar nichts gewinnen können, aber es ist doch ein kleiner Zeitvertreib, um eventuell spielend auf neue Anzeigen zu warten ;)

Alles in allem ist Clixsense für mich momentan die Beste Paid-to-Click-Seite, die im Internet zur Verfügung steht. Sollten sie also noch nicht dabei sein, melden sie sich noch heute an und verdienen sie sich ein kleines Taschengeld mit dem Klicken von Anzeigen.

Hier gehts zu Clixsense!

This entry was posted on Donnerstag, September 15th, 2011 at 12:30 and is filed under Paid-to-Click. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

3 Responses to “Get Paid every 30 Seconds”

  1. geld verdienen im internet Says:

    Ein cooler Blog-Eintrag genau, das wonach ich gesucht habe. Ich schaue mir deinen Web-Blog sicherlich irgendwann an.

  2. » Blog Archive » Geld verdienen mit Neobux Says:

    [...] Get Paid every 30 Seconds [...]

  3. Claudio Says:

    noch erwähnenswert, das Clixsense wöchentlich auszahlt und zwar pünktlich jeden Montag. Die Auszahlungsgrenze wurde kürzlich auch noch von 10 $ auf 8 $ herabgesetzt.